Start » Wer war das? » Garten » Fraßspuren » Reh

Schäden - Fraßspuren

Rehe fressen besonders im Winter die Knospen und Triebe verschiedener Bäume und Sträucher. In Gärten werden mit Vorliebe Rosenknospen gefressen. Bei Schneelage kann man Scharrspuren entdecken, wenn die Tiere mit ihren Hufen den Schnee beiseite schieben, um an darunter gelegenes Grün zu gelangen. [1]

  • Reh im Garten  » Click to zoom ->

    Reh im Garten

  • Gartenrehe am Kompost  » Click to zoom ->

    Gartenrehe am Kompost

© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.