Start » Wer war das? » Garten » Trittsiegel und Fährten » Nutria

Schäden - Trittsiegel und Fährten

Der Abdruck des Vorderfußes weist 5 Zehen und lange Krallen auf. Beim Hinterfuß ist zusätzlich eine Schwimmhaut vorhanden, die man auf weichem Boden gut erkennen kann. Die äußere Zehe allerdings ist nicht mit dieser Schwimmhaut verbunden. Die Hinterfüße sind bis doppelt so lang wie die Vorderfüße. Die Länge ist abhängig von Alter und Geschlecht, kann aber bis zu 14 cm erreichen. Auf weichem Untergrund ist meist eine Schleifspur des Schwanzes erkennbar. [1]

  • Trittsiegel Nutria  » Click to zoom ->

    Trittsiegel Nutria

  • Trittsiegel Nutria  » Click to zoom ->

    Trittsiegel Nutria

  • Übersicht Spurverlauf Nutria  » Click to zoom ->

    Übersicht Spurverlauf Nutria

© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.