Start » Tierarten » Säugetiere » Fuchs » Steckbrief

Steckbrief Fuchs

Fuchs

Steckbrief

 

Lateinischer Name: Vulpes vulpes 

Klasse: Säugetiere 

Ordnung: Raubtiere
Familie: Hunde
Größe: Kopf- Rumpf- Länge 60 - 75cm
Gewicht: 5 - 8kg
Lebenserwartung: 4 - 7 Jahre
Nahrung: Allesfresser – Obst, Gemüse, Nüsse, Aas, Amphibien, Fische, Mäuse, Kaninchen, Regenwürmer, Vögel 

Verbreitung: global - Asien, Australien, Europa, Nordamerika

Lebensraum: unspezifisch 

natürliche Feinde: Greifvögel, Wolf
Feinde in der Stadt: Straßenverkehr, Krankheiten
Geschlechtsreife: mit 10-12 Monaten 

Paarungszeit: Dezember - Februar
 

 

Größenvergleich Fuchs und Mülltonne (240 Liter):
Größenvergleich Rotfuchs und Mülltonne

 

Haben Sie einen Fuchs gesehen? Melden Sie Ihre Beobachtung auf Wilde Nachbarn Baden- Württemberg.

 

Hier können Sie sich Laute von Rotfüchsen während der Ranzzeit anhören:

Autor: Gensch, Andreas/ Tierstimmenarchiv Berlin

 

 

Verbreitung in Baden- Württemberg

 

Der Zuzug von Füchsen in urbane Gebiete ist in Mitteleuropa seit den 90er Jahren zu beobachten. In Baden Württemberg ist er inzwischen in fast jeder Ortschaft anzutreffen, auch in größeren Städten wie zum Beispiel in Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg und Konstanz.

In der folgenden Abbildung sind die Landkreise und Gemeinden aufgezeigt, wo laut einer 2012 durchgeführten Onlinebefragung Füchse im Siedlungsraum auftraten.

 

Fuchsvorkommen Verbreitungkarte

 
  • Rotfuchs  » Click to zoom ->

    Rotfuchs

  • Jungfuchs  » Click to zoom ->

    Jungfuchs

© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Fuchs, Rotfuchs, Baden-Württemberg