Start » Tierarten » Säugetiere » Siebenschläfer » Links / Quellen

Steckbrief Siebenschläfer

Siebenschläfer

Quellen

 

[1] Braun M, Dieterlen F (2005) Die Säugetiere Baden- Württembergs Band 2: Insektenfresser (Insectivoria), Hasentiere (Lagomorpha), Nagetiere (Rodentia), Raubtiere (Carnivora), Paarhufer (Artiodactyla). Ulmer Verlag, Auflage 1

[2] Catzeflis F (1995) Glis glis (L., 1766). Säugetiere der Schweiz, Springer Basel AG, S. 253- 254

[3] Amori G, Hutterer R, Krystufek B, Ygit N, Mitsain G, Munoz LSP, Meinig H, Juskaitis R (2008) Glis glis. The IUCN Red List of Threatened Species 2008

[4] Ulrich RG et al (2009) Nagetiere und Nagetierassoziierte Krankheitserreger. Das Netzwerk "Nagetierübertragene Pathogene" stellt sich vor. Bundesgesundheitsblatt- Gesundheitsforsch- Gesundheitsschutz 52: 352- 369, Doi: 10.1007/s00103-009-0798-4, Springer Medizin Verlag

 
© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Siebenschläfer, Baden-Württemberg