Start » Tierarten » Vögel » Graureiher » Steckbrief

Steckbrief Graureiher

Graureiher

Steckbrief

 

Lateinischer Name: Ardea cinerea
Klasse: Vögel
Ordnung: Schreitvögel
Größe: 84- 102 cm
Flügelspannweite: 155- 175 cm
Gewicht: 1- 3 kg
Lebenserwartung: bis 25 Jahre
Nahrung: hauptsächlich Fisch, außerdem Amphibien, Kleinsäuger, Reptilien, Jungvögel, Insekten
Verbreitung: gesamtes Eurasien, Süd- und Ostafrika (außer in Tundren, Wüsten, Steppen, Hochgebirgen), in DL in Höhenlagen bis 1060 m
Lebensraum: Gewässer im Tiefland mit Flachwasserzonen
Zugvogel: in DL vorwiegend ganzjähriger Standvogel, bei großer Kälte Zug in südlichere Regionen
Natürliche Feinde: Seeadler, Fuchs, Marderhund
Feinde im Siedlungsraum: Verkehr, Angelhaken, Wasserverschmutzung, Windräder
Brutzeit: März- Juni
Geschlechtsreife: 2. Lebensjahr
 

 

[1] [2]

Haben Sie einen Graureiher gesehen? Melden Sie Ihre Beobachtung auf Wilde Nachbarn Baden- Württemberg

Hier können Sie sich Rufe aus einer Brutkolonie anhören:

 

 

Autor: Frommolt, Karl- Heinz/ Tierstimmenarchiv Berlin

 

Verbreitung in Baden- Württemberg

 

Nachdem der Graureiher jahrhundertlang bejagt wurde, haben sich durch Jagdeinschränkungen- und Verbote die Bestände in Deutschland erholt. Der große Schreitvogel gilt nun als häufiger Brutvogel Mitteleuropas und genießt in Baden- Württemberg eine ganzjährige Schonzeit. In den Jahren von 2000 bis 2004 wurden landesweit 1900 bis 2100 Brutpaare gezählt, somit hat der Bestand seit den 1980er Jahren um mehr als die Hälfte zugenommen. [3] Im Jahr 1998 waren die größten Graureiherkolonien in den Niederungen von Dreisam, Elz, Schutter, Kammbach und Rench angesiedelt. [4]

 

  • Graureiher im Flug  » Click to zoom ->

    Graureiher im Flug

  • Graureiher lauert  » Click to zoom ->

    Graureiher lauert

  • Graureiher landet  » Click to zoom ->

    Graureiher landet

  • Graureiher  » Click to zoom ->

    Graureiher

  • Graureiher mit Maus  » Click to zoom ->

    Graureiher mit Maus

© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Graureiher, Baden-Württemberg, Stadt, Steckbrief