Schäden - Fraßspuren

Als Allesfresser machen sich Wildschweine in Siedlungen auch über Komposthaufen und Abfälle her. Großfllächig durchwühlte Komposte und umgeworfene Mülltonnen deuten auf den Besuch von Wildschweinen hin. Auf ihrer Suche nach Fressbarem durchwühlen sie Beete und Rasenflächen und hinterlassen auffallende und tiefe Spuren.

© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de