Start » Tierarten » Vögel » Höckerschwan » Links / Quellen

Steckbrief Höckerschwan

Höckerschwan

Quellen

 

[1] Bauer HG, Bezzel E, Fiedler W (2005) Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Nonpasseriformes- Nichtsperlingsvögel, Aula- Verlag, Wiebelsheim

 

[2] Rutschke E (1992) Die Wildschwäne Europas: Biologie, Ökologie, Verhalten. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, Berlin

 

[3] Arnold JM, Greiser G, Kampmann S, Martin I (2013) Status und Entwicklung ausgewählter Wildtierarten in Deutschland- Jahresbericht 2013. Wildtier- Informationssystem der Länder Deutschlands (WILD), Deutscher Jagdverband (Hrsg.), Berlin

 

[4] Westermann K, Andris KK, Boschert M, Gabler E, Hurst J, Meßmer K, Müller G (2006) Brutverbreitung, Brutbestand und Bestandsveränderungen des Höckerschwans (Cygnus olor) am südbadischen Oberrhein und westlichen Hochrhein. Naturschutz südlicher Oberrhein 4: 197-212

 

[5] Schweizerische Vogelwarte 2014: Begutachtung der Betreuungsnotwendigkeit und - art sowie der Fütterung von Wasservögeln am Hochrhein, speziell im Wehradelta.
https://mlr.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-mlr/intern/Begutachtung_der_Betreuungsnotwendigkeit_Wehradelta.pdf  Zugriff: 18.09.2015

 

[6] Ziegler G (1993b) Revieransprüche und "kolonieartiges" Brüten von Höckerschwänen an der Mittelweser- Vogelwelt 114: 178-182
 
© 2018 Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

www.wildlife.uni-freiburg.de

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Höckerschwan, Schwan, Baden-Württemberg, Stadt